SEPA Umstellung - Informationen für unsere Kunden


Wen betrifft SEPA?


Jeder Kontoinhaber, ob Privatperson oder Unternehmen, ist von der Umstellung auf SEPA betroffen.


Was ist SEPA?


SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, zu Deutsch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus den 27 EU-Staaten, den weiteren EWR-Ländern Island, Liechtenstein und Norwegen sowie der Schweiz und Monaco. Im SEPA-Raum werden europaweit standardisierte Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr (Überweisungen, Lastschriften) angeboten.


Was ist IBAN und BIC?


Die bisherige Kontonummer und die Bankleitzahl werden ab 01. Februar 2014 durch die internationale Bankkontonummer (IBAN) und die internationale Bankleitzahl (BIC) ersetzt.
Die IBAN (International Bank Account Number) ist eine Kennziffer, die künftig alle nationalen Kontoangaben (in Deutschland Kontonummer und Bankleitzahl) ersetzt.
Die IBAN ist je nach Land unterschiedlich lang (in Deutschland hat sie immer 22 Stellen).Sie besteht aus einem internationalen Teil, der sich aus einem Länderkennzeichen und einer Prüfziffer zusammensetzt, und einem nationalen Teil, der individuelle Kontodetails enthält. In Deutschland sind das die Bankleitzahl und die Kontonummer.


Die BIC (Business Identifier Code) ist die internationale Bankleitzahl eines Zahlungsdienstleisters, diesen benötigen Sie in der Regel bei grenzüberschreitenden Überweisungen bspw. in die Schweiz.

Den BIC finden Sie entweder auf Ihrem Kontoauszug oder in Ihrem Online-Banking-Portal für gewöhnlich unter „Meine Daten“

Muss ich meine Einzugsermächtigung aktualisieren?
Wenn Sie uns bereits eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wird diese von uns in ein SEPA-Lastschriftmandat umgewandelt.


Wann stellt die ENERGIERIED auf das SEPA-Verfahren um?


Spätestens zum 01.Februar 2014 müssen wir alle Einzugsermächtigungen auf ein SEPA-Mandat umgestellt haben.
Selbstverständlich werden wir alle unsere Kunden nach der Umstellung schriftlich darüber informieren.
Geplant ist die Umstellung auf das SEPA-Verfahren im Herbst 2013.


Woher bekommen Sie als Verbraucher ihre persönliche IBAN und BIC?


Ihre persönliche IBAN und BIC und was Sie darüber hinaus im privaten Zahlungsverkehr zukünftig beachten sollten, erfahren Sie von Ihrer Bank.



Die neue Kontonummer der ENERGIERIED GmbH & Co.KG


IBAN: DE85 5535 0010 0003 1800 07
BIC:MALADE51WOR
Gläubiger Identifikationsnummer : DE57ZZZ00000043078



Lampertheim, 06.08.2013
Druckversion