Bibliser Reiterin gewinnt ENERGIERIED-Pokal

Große Freude bei Jacqueline Meffert, als ihr ENERGIERIED-Mitarbeiterin Natalia Stoehr beim Lampertheimer Reitturnier den vom Versorgungsunternehmen gestifteten Ehrenpreis überreichte (unser Bild).

 

Beim Herbstturnier in der Spargelstadt waren 199 Reiterinnen und Reiter aus der gesamten Region in den verschiedenen Spring- und Dressurprüfungen am Start. Die junge Bibliserin Jacqueline Meffert hatte ihren neunjährigen Wallach "Dear Darling 2" gesattelt. Das Duo meisterte bei der Stilprüfung Klasse L souverän alle Hürden. Lohn für diese Leistung waren der dekorative ENERGIERIED-Pokal und eine Geldprämie. Die Siegerin bedankte sich herzlich dafür und meinte "...ich weiß, dass ohne Sponsoren ein solch aufwändiges Turnier nicht möglich wäre". 

Lampertheim, 17.09.2017
Druckversion