Stromkennzeichnung
Das Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005 bestimmt, dass gem. § 42 den Kunden die Höhe der jeweiligen Netzentgelte und den Energieträgermix bei der Stromerzeugung vom Stromliefernaten mitzuteilen sind. Die EU hat die Stromkennzeichnung als Beitrag für einen verbesserten Verbraucherschutz erklärt und die Mitgliedstaaten zur Umsetzung verpflichtet.


 

Stromkennzeichnung für 2016 in 2017  

Druckversion